Jetzt geht’s los - Neuer Jugendgemeinderat ist konstituiert

Am Donnerstag, dem 15. März 2018 wurde der neue Jugendgemeinderat konstituiert. Unser Oberbürgermeister Harry Mergel begrüßte die neuen und alten Jugendgemeinderätinnen und Jugendgemeinderäte im Großen Ratssaal des Rathauses und freute sich in so viele junge Gesichter blicken zu können. Sein Aufruf lautete: „Stellt Fragen, kritisiert uns, seid unerschrocken und mutig!“.

Die ehemalige Vorsitzende Melanie Puglia fasste die letzten zwei Jahre in einer Bilderpräsentation zusammen, bevor die jungen Räte, deren Amtszeit nun beendet ist, von Herrn Oberbürgermeister Mergel verabschiedet wurden.

Per Handschlag verpflichtete sich das neue Gremium von nun an das Wohl der Stadt Heilbronn und ihrer Einwohnerinnen und Einwohner zu fördern und ihre Rechte gewissenhaft zu wahren.

Herr Oberbürgermeister Mergel spornt die Jugendlichen an sich für ihre Stadt einzusetzen: „Ihr habt zudem die einmalige Chance, an der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn mitzuwirken. Wir sind aber auch sehr gespannt darauf, welche Aktionen und Themen ihr zusätzlich in den nächsten Jahren setzt“.

Zur Vorsitzenden wurde die 17-jährige Lisa Roth gewählt. Ihre Stellvertreter sind Marco Heine und Kim Chau Tran.

Beim anschließenden gemeinsamen Essen der alten und neuen Jugendgemeinderätinnen und Jugendgemeinderäte wurden Tipps und Tricks ausgetauscht und bereits fleißig Ideen gesammelt.

Quelle: Heilbronner Stimme

Der neue Jugendgemeinderat wurde von unserem Oberbürgermeister Harry Mergel konstituiert

v.l.n.r. Kim Chau Tran (2. stellvertretende Vorsitzende), Marco Heine (1. stellvertretender Vorsitzender), Lisa Roth (Vorsitzende)

Seite drucken