Erstes Treffen des neuen Jugendgemeinderats

Der 11. Heilbronner Jugendgemeinderat ist gewählt. Bevor die 20 jungen Politiker jedoch am Donnerstag, den 15. März 2018, durch Herrn Oberbürgermeister Harry Mergel als Gremium konstituiert werden, sollten sie sich erst einmal kennenlernen.

Gemeinsam wurde das Theaterstück „Patricks Trick“ besucht, das von einem Jungen handelt, der einen behinderten Bruder bekommen wird. Mit der Hilfe seiner Freunde tastet er sich an das Thema heran und lernt damit umzugehen.

Auf die dargestellten Rollen und die Aussage des Stücks ging die Theaterpädagogin Katrin Singer anschließend spielerisch ein. Bei „Toaster“, „Waschmaschine“, dem Erstellen von Rollenprofilen und weiteren Aufgaben lernten sich die Jugendgemeinderätinnen und Jugendgemeinderäte untereinander kennen, kamen ins Gespräch und arbeiteten das erste Mal zusammen.

Seite drucken